Kategorie: Polizeinachrichten Ingelheim

Polizei

Spiegel beschädigt und weitergefahren

Ingelheim (ots) – Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte am Samstag, dem 09.05., im Zeitraum zwischen 11:00 und 13:00 Uhr vermutlich beim Vorbeifahren einen in der Talstraße in Ingelheim in Höhe der Hausnummer 61 ordnungsgemäß geparkten PKW des Herstellers Renault. Anschließend entfernte sich der Verursacher, ohne sich um den verursachten Schaden in Höhe

Polizei

E-Scooter ohne Versicherung

Ingelheim (ots) – Beamte der Polizeiinspektion Ingelheim unterzogen am Samstag, dem 09.05., gegen 16 Uhr den 25-jährigen Fahrer eines E-Scooters in der Neuen Mitte in Ingelheim einer Verkehrskontrolle. Hierbei wurde festgestellt, dass für das Fahrzeug kein Versicherungsschutz bestand, weswegen ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz eröffnet wurde. Dem Mann aus

Polizei

Betrunkener Radfahrer in Wackernheim

Ingelheim (ots) – In der Nacht vom Freitag auf Samstag (08./09.05.) fiel einer Streifenbesatzung auf der Landstraße 419 zwischen Wackernheim und Ingelheim ein unsicher fahrender Radfahrer auf. Bei der durchgeführten Verkehrskontrolle wurde festgestellt, dass der 18-jährige Ingelheimer alkoholisiert war. Ein Test vor Ort ergab einen Wert von 1,2 Promille. Aufgrund der

Polizei

Bedrohung am Bahnhof Ingelheim – Einsatz des Elektroimpulsgerätes

Ingelheim am Rhein (ots) – Am Freitag, dem 03.04.2020, kam es gegen 20:30 Uhr am Bahnhof Ingelheim zu einer Bedrohung von Jugendlichen durch einen 33-jährigen Mann aus dem Rheingau-Taunus-Kreis. Ersten Ermittlungen zufolge war der Täter mit einem Messer bewaffnet und hatte die Personen aus bisher unbekanntem Grund verfolgt und bedroht. Die

Polizei

E-Bike-Fahrer stürzt unter Alkoholeinfluss

Ingelheim am Rhein (ots) – Bereits am Freitagabend gegen 18:00 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall in der Heinrich-Wieland-Straße in Ingelheim am Rhein. Wie sich bei der Unfallaufnahme herausstellte, stürzte der 59-jährige E-Bike-Fahrer ohne Fremdeinwirkung beim Versuch von der Straße auf den Bürgersteig zu fahren. Während der Unfallaufnahme konnte durch die

Polizei

Verkehrsunfall und weitere Beinaheunfälle durch 85 Jährigen

Ingelheim, OT Heidesheim (ots) – Am Freitag dem 13.03. kam es in Heidesheim zu einem Verkehrsunfall ohne Personenschaden. Ein 32 Jahre alter Heidesheimer befuhr mit seinem Fahrzeug die Mainzer Straße in Richtung Budenheim. Der 85 Jahre alte Unfallverursacher befuhr mit seinem Fahrzeug die Mainzer Straße aus Budenheim kommend mittig auf der

Polizeiauto (Symbolbild)

Ingelheim, Polizisten retten Mann vor dem Ertrinken

Ingelheim – Mainz (ots) – Mit starker Unterkühlung und bis zur Erschöpfung gelingt es Ingelheimer Polizisten, am Freitagnachmittag zwischen 13:00 und 14.00 Uhr, einen 54-jährigen Rheinhessen aus dem Hochwasser führenden Rhein zu retten. Über Notruf wird der Leitstelle des Polizeipräsidiums Mainz am Freitag, 06.03.2020 gegen 13:05 Uhr mitgeteilt, dass ein augenscheinlich

Polizeiauto (Symbolbild)

Erst Ladendiebstahl, dann Trunkenheit im Verkehr

Gau-Algesheim (ots) – Am Freitag, 21.02.2020, gegen 19:50h entwendete ein 46jähiger Mann aus Bingen, in der Aldi Filiale in Gau-Algesheim eine Flasche Gin, was vor Ort zur Anzeige gebracht wurde. Da beim Beschuldigten im Rahmen der Anzeigenaufnahme durch die eingesetzten Polizeibeamten deutlicher Atemalkoholgeruch festgestellt werden konnte und dieser mit dem Fahrrad

Polizei

Tageswohnungseinbruch

Ingelheim (ots) – Am Freitag, den 07.02.2020 kam es zwischen 10:30 Uhr und 13:30 Uhr in Ingelheim-West zu einem Tageswohnungseinbruch. Der oder die Täter gelangten durch Aufhebeln der Terrassentür in das Einfamilienhaus und durchwühlten mehrere Schränke. Es wurde ein kleiner Geldbetrag entwendet. Eine Nachbarin konnte zur Tatzeit einen ca. 50 Jahre

Polizei

Trunkenheitsfahrt

Ingelheim, OT Heidesheim am Rhein (ots) – Am Sonntagmorgen gegen 02:40 fielen zwei Gäste einer Discothek in Heidesheim auf, da diese nach dem Verlassen der Lokalität augenscheinlich alkoholisiert auf dem Parkplatz mit einem Auto herum fuhren. Zeugen verständigten die Polizei, die die zwei 27 Jahre und 32 Jahre alten Männer aus

Polizeiauto (Symbolbild)

Über Parkverhalten geärgert, beleidigt und Fahrzeug zerkratzt

Ingelheim (ots) – Am 01.02.2020 gegen 17:50 Uhr parken zwei Fahrzeugführer nebeneinander auf dem Parkplatz der “Neuen Mitte” in Ingelheim am Rhein. Weil einer der Parkenden angeblich zu weit auf dem Parkplatz des Anderen stehen würde, entsteht ein Streitgespräch in dem der Geschädigte auch beleidigt wird. Noch bevor der Geschädigte wieder

Polizei

Sturm und Stromausfall in Ingelheim

Ingelheim (ots) – Am 01.02.2020 zwischen 20:00 und 21:00 Uhr kam es im Dienstgebiet der PI Ingelheim, insbesondere im Bereich Gau-Algesheim und Ingelheim zu diversen Einsätzen durch Sturmschäden. U.a. fielen mehrere Schilder, Bauzäune und Bäume auf die Fahrbahn und beschädigten hierbei auch teilweise dort parkende PKW. Mit Unterstützung der Feuerwehr konnten

Polizeiauto (Symbolbild)

Giftköder

Ingelheim (ots) – Am 26.01.2020 wurde durch eine Hundehalterin ein vermutl. Giftköder in Gau-Algesheim, Gemarkung In der Dünnbach, zwischen Gau-Algesheim und Appenheim, aufgefunden. Die Frau konnte gerade noch verhindern, dass ihr Hund den Köder fraß. Bei dem Köder handelt es sich um ein Stück Fleisch, dass mit einer bläulichen Substanz, vermutl.

Polizei

Fahrerflucht nach Unfall mit Personenschaden

Ingelheim (ots) – Am Freitag, dem 24.01.2020, befuhr ein 44-jähriger Radfahrer aus Mainz gegen 07:35 Uhr die Landstraße 419 von Wackernheim kommend in Richtung Ingelheim. Hinter ihm fuhr ein 84-jähriger Autofahrer aus Ingelheim in dieselbe Richtung. Aus noch zu klärendem Grund kollidierte der PKW mit dem Fahrrad, wodurch dessen Fahrer in

Polizeiauto (Symbolbild)

Einbruchsversuch

Ingelheim am Rhein (ots) – In der Nacht vom 21. auf den 22.01.2020, zwischen 23:30 und 09:50 h, versuchte ein bislang unbekannter Täter in ein Restaurant in Ingelheim, Bahnhofstraße 21, einzudringen. Der oder die Täter versuchten die Terrassentür des Restaurants aufzuhebeln, was aber wegen einer Sicherung nicht gelang. Hinweise an die

Polizeiauto (Symbolbild)

Rosenstock umgefahren

Ingelheim OT Heidesheim (ots) – Ein 70jähriger Anwohnerin aus Heidesheim, Honigstraße, meldete, dass ein bislang unbekannter Fahrzeugführer, gegen seinen Rosenstock, der sich rechts neben der Fahrbahn in einem Beet befand, gefahren sei. Es wird vermutet, dass dies beim Ein- oder Ausparken passiert sein müsste. Als Tatzeit der Unfallflucht wird der Zeitraum

Polizeiauto (Symbolbild)

Fahrerflucht im Parkhaus Neue Mitte

Ingelheim (ots) – Am Freitag, 17.01.2020, zwischen 10:00h und 13:06h, parkte eine 35jährige Ingelheimerin ihren PKW, Ford Focus, im Parkhaus “Neue Mitte”. Als die Fahrerin später zurück zu ihrem Fahrzeug kam, stellte sie frische Unfallspuren am rechten hinteren Stoßfänger fest. Es ist davon auszugehen, dass der unbekannte Verursacher beim Aus- oder

Polizei

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Ingelheim (ots) – Am frühen Samstagmorgen, 18.01.2020, 03:40h, wurde hiesiger Dienststelle ein Verkehrsunfall in Ingelheim auf der Westerhausstraße gemeldet. Eine 23jährige Fahrzeugführerin aus Bad Kreuznach wollte ihren PKW, auf der Straße wenden und fuhr hierbei in einen angrenzenden Holzzaun. Bei der Verkehrsunfallaufnahme wurde durch die Polizeibeamten vor Ort deutlicher Atemalkoholgeruch bei

Polizei

Anrufe von Falschen Polizeibeamten/Enkeltrick

Ingelheim (ots) – Am Wochenende vom 17.01.2020 bis 19.01.2020, kam es im Stadtgebiet Ingelheim wieder zu vermehrte Anrufen im Straftatenbereich der sogenannten Legendenbetrüge. In fünf Fällen meldete sich eine männliche Person bei überwiegend lebensälteren Bürgern und gab sich als Kriminalbeamter aus. Man versuchte den Angerufenen in ein Gespräch zu verwickeln, um

Polizei

Falsche Polizeibeamte rufen wieder an

Ingelheim (ots) – Angebliche Polizeibeamte versuchten am 14.1.2020 erneut, Bürger um ihre Wertsachen zu bringen. Zwischen 10 und 19 Uhr wurden bei der Polizeiinspektion Ingelheim erneut drei Fälle angezeigt, bei denen Anrufer als Polizeibeamte auftraten. Die Anrufe gingen bei Bürgerinnen und Bürgern in Bubenheim, Appenheim und Ingelheim ein. Die Masche war

Polizei

Spiegel beschädigt und weitergefahren

Ingelheim (ots) – Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte am Samstag, dem 09.05., im Zeitraum zwischen 11:00 und 13:00 Uhr vermutlich beim Vorbeifahren einen in der Talstraße in Ingelheim in Höhe der Hausnummer 61 ordnungsgemäß geparkten PKW des Herstellers Renault. Anschließend entfernte sich der Verursacher, ohne sich um den verursachten Schaden in Höhe

Polizei

E-Scooter ohne Versicherung

Ingelheim (ots) – Beamte der Polizeiinspektion Ingelheim unterzogen am Samstag, dem 09.05., gegen 16 Uhr den 25-jährigen Fahrer eines E-Scooters in der Neuen Mitte in Ingelheim einer Verkehrskontrolle. Hierbei wurde festgestellt, dass für das Fahrzeug kein Versicherungsschutz bestand, weswegen ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz eröffnet wurde. Dem Mann aus

Polizei

Betrunkener Radfahrer in Wackernheim

Ingelheim (ots) – In der Nacht vom Freitag auf Samstag (08./09.05.) fiel einer Streifenbesatzung auf der Landstraße 419 zwischen Wackernheim und Ingelheim ein unsicher fahrender Radfahrer auf. Bei der durchgeführten Verkehrskontrolle wurde festgestellt, dass der 18-jährige Ingelheimer alkoholisiert war. Ein Test vor Ort ergab einen Wert von 1,2 Promille. Aufgrund der

Polizei

Bedrohung am Bahnhof Ingelheim – Einsatz des Elektroimpulsgerätes

Ingelheim am Rhein (ots) – Am Freitag, dem 03.04.2020, kam es gegen 20:30 Uhr am Bahnhof Ingelheim zu einer Bedrohung von Jugendlichen durch einen 33-jährigen Mann aus dem Rheingau-Taunus-Kreis. Ersten Ermittlungen zufolge war der Täter mit einem Messer bewaffnet und hatte die Personen aus bisher unbekanntem Grund verfolgt und bedroht. Die

Polizei

E-Bike-Fahrer stürzt unter Alkoholeinfluss

Ingelheim am Rhein (ots) – Bereits am Freitagabend gegen 18:00 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall in der Heinrich-Wieland-Straße in Ingelheim am Rhein. Wie sich bei der Unfallaufnahme herausstellte, stürzte der 59-jährige E-Bike-Fahrer ohne Fremdeinwirkung beim Versuch von der Straße auf den Bürgersteig zu fahren. Während der Unfallaufnahme konnte durch die

Polizei

Verkehrsunfall und weitere Beinaheunfälle durch 85 Jährigen

Ingelheim, OT Heidesheim (ots) – Am Freitag dem 13.03. kam es in Heidesheim zu einem Verkehrsunfall ohne Personenschaden. Ein 32 Jahre alter Heidesheimer befuhr mit seinem Fahrzeug die Mainzer Straße in Richtung Budenheim. Der 85 Jahre alte Unfallverursacher befuhr mit seinem Fahrzeug die Mainzer Straße aus Budenheim kommend mittig auf der

Polizeiauto (Symbolbild)

Ingelheim, Polizisten retten Mann vor dem Ertrinken

Ingelheim – Mainz (ots) – Mit starker Unterkühlung und bis zur Erschöpfung gelingt es Ingelheimer Polizisten, am Freitagnachmittag zwischen 13:00 und 14.00 Uhr, einen 54-jährigen Rheinhessen aus dem Hochwasser führenden Rhein zu retten. Über Notruf wird der Leitstelle des Polizeipräsidiums Mainz am Freitag, 06.03.2020 gegen 13:05 Uhr mitgeteilt, dass ein augenscheinlich

Polizeiauto (Symbolbild)

Erst Ladendiebstahl, dann Trunkenheit im Verkehr

Gau-Algesheim (ots) – Am Freitag, 21.02.2020, gegen 19:50h entwendete ein 46jähiger Mann aus Bingen, in der Aldi Filiale in Gau-Algesheim eine Flasche Gin, was vor Ort zur Anzeige gebracht wurde. Da beim Beschuldigten im Rahmen der Anzeigenaufnahme durch die eingesetzten Polizeibeamten deutlicher Atemalkoholgeruch festgestellt werden konnte und dieser mit dem Fahrrad

Polizei

Tageswohnungseinbruch

Ingelheim (ots) – Am Freitag, den 07.02.2020 kam es zwischen 10:30 Uhr und 13:30 Uhr in Ingelheim-West zu einem Tageswohnungseinbruch. Der oder die Täter gelangten durch Aufhebeln der Terrassentür in das Einfamilienhaus und durchwühlten mehrere Schränke. Es wurde ein kleiner Geldbetrag entwendet. Eine Nachbarin konnte zur Tatzeit einen ca. 50 Jahre

Polizei

Trunkenheitsfahrt

Ingelheim, OT Heidesheim am Rhein (ots) – Am Sonntagmorgen gegen 02:40 fielen zwei Gäste einer Discothek in Heidesheim auf, da diese nach dem Verlassen der Lokalität augenscheinlich alkoholisiert auf dem Parkplatz mit einem Auto herum fuhren. Zeugen verständigten die Polizei, die die zwei 27 Jahre und 32 Jahre alten Männer aus

Polizeiauto (Symbolbild)

Über Parkverhalten geärgert, beleidigt und Fahrzeug zerkratzt

Ingelheim (ots) – Am 01.02.2020 gegen 17:50 Uhr parken zwei Fahrzeugführer nebeneinander auf dem Parkplatz der “Neuen Mitte” in Ingelheim am Rhein. Weil einer der Parkenden angeblich zu weit auf dem Parkplatz des Anderen stehen würde, entsteht ein Streitgespräch in dem der Geschädigte auch beleidigt wird. Noch bevor der Geschädigte wieder

Polizei

Sturm und Stromausfall in Ingelheim

Ingelheim (ots) – Am 01.02.2020 zwischen 20:00 und 21:00 Uhr kam es im Dienstgebiet der PI Ingelheim, insbesondere im Bereich Gau-Algesheim und Ingelheim zu diversen Einsätzen durch Sturmschäden. U.a. fielen mehrere Schilder, Bauzäune und Bäume auf die Fahrbahn und beschädigten hierbei auch teilweise dort parkende PKW. Mit Unterstützung der Feuerwehr konnten

Polizeiauto (Symbolbild)

Giftköder

Ingelheim (ots) – Am 26.01.2020 wurde durch eine Hundehalterin ein vermutl. Giftköder in Gau-Algesheim, Gemarkung In der Dünnbach, zwischen Gau-Algesheim und Appenheim, aufgefunden. Die Frau konnte gerade noch verhindern, dass ihr Hund den Köder fraß. Bei dem Köder handelt es sich um ein Stück Fleisch, dass mit einer bläulichen Substanz, vermutl.

Polizei

Fahrerflucht nach Unfall mit Personenschaden

Ingelheim (ots) – Am Freitag, dem 24.01.2020, befuhr ein 44-jähriger Radfahrer aus Mainz gegen 07:35 Uhr die Landstraße 419 von Wackernheim kommend in Richtung Ingelheim. Hinter ihm fuhr ein 84-jähriger Autofahrer aus Ingelheim in dieselbe Richtung. Aus noch zu klärendem Grund kollidierte der PKW mit dem Fahrrad, wodurch dessen Fahrer in

Polizeiauto (Symbolbild)

Einbruchsversuch

Ingelheim am Rhein (ots) – In der Nacht vom 21. auf den 22.01.2020, zwischen 23:30 und 09:50 h, versuchte ein bislang unbekannter Täter in ein Restaurant in Ingelheim, Bahnhofstraße 21, einzudringen. Der oder die Täter versuchten die Terrassentür des Restaurants aufzuhebeln, was aber wegen einer Sicherung nicht gelang. Hinweise an die

Polizeiauto (Symbolbild)

Rosenstock umgefahren

Ingelheim OT Heidesheim (ots) – Ein 70jähriger Anwohnerin aus Heidesheim, Honigstraße, meldete, dass ein bislang unbekannter Fahrzeugführer, gegen seinen Rosenstock, der sich rechts neben der Fahrbahn in einem Beet befand, gefahren sei. Es wird vermutet, dass dies beim Ein- oder Ausparken passiert sein müsste. Als Tatzeit der Unfallflucht wird der Zeitraum

Polizeiauto (Symbolbild)

Fahrerflucht im Parkhaus Neue Mitte

Ingelheim (ots) – Am Freitag, 17.01.2020, zwischen 10:00h und 13:06h, parkte eine 35jährige Ingelheimerin ihren PKW, Ford Focus, im Parkhaus “Neue Mitte”. Als die Fahrerin später zurück zu ihrem Fahrzeug kam, stellte sie frische Unfallspuren am rechten hinteren Stoßfänger fest. Es ist davon auszugehen, dass der unbekannte Verursacher beim Aus- oder

Polizei

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Ingelheim (ots) – Am frühen Samstagmorgen, 18.01.2020, 03:40h, wurde hiesiger Dienststelle ein Verkehrsunfall in Ingelheim auf der Westerhausstraße gemeldet. Eine 23jährige Fahrzeugführerin aus Bad Kreuznach wollte ihren PKW, auf der Straße wenden und fuhr hierbei in einen angrenzenden Holzzaun. Bei der Verkehrsunfallaufnahme wurde durch die Polizeibeamten vor Ort deutlicher Atemalkoholgeruch bei

Polizei

Anrufe von Falschen Polizeibeamten/Enkeltrick

Ingelheim (ots) – Am Wochenende vom 17.01.2020 bis 19.01.2020, kam es im Stadtgebiet Ingelheim wieder zu vermehrte Anrufen im Straftatenbereich der sogenannten Legendenbetrüge. In fünf Fällen meldete sich eine männliche Person bei überwiegend lebensälteren Bürgern und gab sich als Kriminalbeamter aus. Man versuchte den Angerufenen in ein Gespräch zu verwickeln, um

Polizei

Falsche Polizeibeamte rufen wieder an

Ingelheim (ots) – Angebliche Polizeibeamte versuchten am 14.1.2020 erneut, Bürger um ihre Wertsachen zu bringen. Zwischen 10 und 19 Uhr wurden bei der Polizeiinspektion Ingelheim erneut drei Fälle angezeigt, bei denen Anrufer als Polizeibeamte auftraten. Die Anrufe gingen bei Bürgerinnen und Bürgern in Bubenheim, Appenheim und Ingelheim ein. Die Masche war



Stadtauswahl