Werbung

Home » Aus der Region » Regionalverband Saarbrücken » Sulzbach/Saar » Nach Unwetter: Stadt Sulzbach stellt Container zu Verfügung
Container Stadt Sulzbach
Container, Bild: Stadt Sulzbach

Nach Unwetter: Stadt Sulzbach stellt Container zu Verfügung

Nach den starken Unwettern in der Nacht zum 01. Juni stellt die Stadt Sulzbach den betroffenen Haushalten Container zu Verfügung, um die von Starkregen zerstörten Gegenstände kostenlos zu entsorgen.

Betroffene Haushalte erhalten Container kostenlos

Als kurzfristige Soforthilfe stellt die Stadt Sulzbach allen betroffenen Haushalten kostenlos Container zu Verfügung.

Die Unwetterschäden sind bei der Stadtverwaltung zu melden, danach kommt ein städtischer Mitarbeiter vor Ort, um die Hilfsmaßnahme zu koordinieren.

Bislang wurden fünf große Absetzcontainer zu den Anwesen gebracht, so die Stadtverwaltung weiter.

Rund 140 Kräfte im Einsatz

Nach Angaben der Freiwilligen Feuerwehr Sulzbach waren rund 140 Einsatzkräfte mit 20 Fahrzeugen im Einsatz. Die Auswirkungen des Unwetters waren glücklicherweise in Sulzbach weniger dramatisch, als zum 05. Juni 2016.

Dennoch sind zahlreiche Schäden zu Verzeichnen.

Schäden an privaten und öffentlichen Gebäuden

Wie die Stadt Sulzbach vermeldet, wurden Schäden in Privatwohnungen in der Sulzbachtalstraße, Knappenstraße, Im Hessenland und Am Torhaus angerichtet.

Ebenfalls wurde die Städtische KiTa in Schnappach beschädigt.

In Schnappach wurde durch den Sulzbach die Fußgängerbrücke überflutet und das Geländer weggespült. Die Stelle wurde vom Bauhof provisorisch gesperrt.

Bildquellen:

  • Container Stadt Sulzbach: Stadt Sulzbach