Aktuelles von der Polizei
| Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Mögliche Sachbeschädigung an einem schwarzen SUV in Niederwürzbach

Blieskastel (ots) – Am Sonntag, den 26.07.2020, gegen 17:50 Uhr, wurde die Polizeiinspektion Homburg von einem Zeugen darüber in Kenntnis gesetzt, dass eine Gruppe von 6-8 Jugendlichen Äpfel auf einen in der Dammstraße in Blieskastel Niederwürzbach fahrenden bzw. haltenden schwarzen SUV (näheres nicht bekannt) werden würden. Weiterhin würden die Jugendlichen auch gegen das Fahrzeug schlagen.

Die Jugendlichen hätten die Örtlichkeit schließlich fußläufig verlassen. Auch das Fahrzeug sei anschließend in Richtung der Bezirksstraße davongefahren.

Ob es durch das Geschehen zu einer Beschädigung am Fahrzeug kam und welche Hintergründe das Verhalten der Jugendlichen hatte, ist derzeit unbekannt.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sowie der Fahrer des beteiligten Fahrzeuges werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (Tel. 06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Quelle: Hier lesen
Verfasst durch: Polizeiinspektion Homburg

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.