Merchweiler Oktoberfest wird immer beliebter – jetzt letzte Karten sichern

Fünf Tage lang öffnet in diesem Jahr wieder das bayrisch dekorierte Zelt auf dem Merchweiler Festplatz. Bereits im 8. Jahr findet dort vom 5. bis 7. Oktober und am 12. und 13. Oktober das Merchweiler Oktoberfest statt. Dieses hat sich in den vergangenen Jahren zu einem echten Besuchermagneten unter den Wiesn im Saarland entwickelt.

„Unsere Besucher kommen mittlerweile nicht mehr nur aus der Gemeinde, sondern aus dem ganzen Saarland“,

berichtet Guido Geiger, einer der beiden Festwirte. Dieser Zuspruch kommt nicht ohne Grund. Mit viel bayrischer Dekoration, kulinarischen Köstlichkeiten, bestem saarländischen Bier und einem Funken mehr an Qualität als andere Feste, möchte das Oktoberfest in der Gemeinde Merchweiler auch in diesem Jahr wieder punkten.

„Im Gegensatz zu vielen anderen Festen besetzen wir unsere Biertische nur mit 8 statt 10 Personen. Dies garantiert ein entspanntes Feiern“,

berichtet Geiger weiter. Auch soll der erhöhte VIP-Bereich für Geschäftskunden und Sponsoren in diesem Jahr erstmals mit Holz ausgebaut werden. So entsteht eine noch „urigere“ Atmosphäre im Zelt, versprechen die Veranstalter.

Gewinnen Sie 5 x 2 Karten mit dem Regio-Journal – hier klicken

Ein weiterer Pluspunkt des Festes in Merchweiler ist die Musik. Bereits von Beginn an setzten die Festwirte Tom Schwarz und Guido Geiger beim Merchweiler Fest auf eine Kombination aus einem Mallorca-Star und einer starken Partyband an jedem Abend. In diesem Jahr stehen Mia Julia mit den Büddenbachern (Freitag, 5.10.) und Marry zusammen mit Frontal Party Pur (Samstag, 6.10.) am ersten Festwochenende auf der Zeltbühne. Während der Woche braucht dann auch die Merchweiler Oktoberfest-Crew eine Pause. Dann ist das Festzelt geschlossen. Dafür geht es am zweiten Wochenende ab dem 12. Oktober krachend mit Mickie Krause und den Jungs von Krachleder (Freitag, 12.10.) weiter.

Line-UP Merchweiler Oktoberfest 2018
Line-UP Merchweiler Oktoberfest 2018

Beim Abschlusstag am Samstag, 13.10. wird Peter Wackel mit seinen Hits wie „Scheiss drauf (Malle ist nur einmal im Jahr)“ oder „Die Nacht von Freitag auf Montag“ gemeinsam mit den Konsorten noch einmal für Partyatmosphäre sorgen. Das Feiern an einem der vier Abende ist aber nur ein Bestandteil des Merchweiler Oktoberfestes.

Auch traditionelle Programmpunkte werden bei der Wiesn in der Mitte von Merchweiler bewahrt. So wird das Fest mit einem klassischen Fassbieranstich am Freitag eröffnet. Am Sonntag, 7.10. wird es ab 10 Uhr einen Bauernmarkt und ab 11 Uhr einen Trachtenumzug unter der Beteiligung von vielen örtlichen Vereinen und Gruppen geben. Außerdem wird der „Lederhosenmagier“ Michael Late die kleinen und großen Oktoberfestfans verzaubern. Der Eintritt am Sonntag ist frei.

Dass diese Kombination beim Publikum ankommt, zeigt sich auch im Ansturm auf die Tickets. Bereits jetzt sind viele Tickets für die 8. Auflage des Festes verkauft. Für den Abschlussabend sind bereits alle Tische und Stehplatzkarten sold out. Für alle anderen Abende gibt es noch Restplätze. Wer noch dabei sein und mit mehr als 2000 Besuchern im Festzelt mitfeiern möchte, sollte sich daher ranhalten.

Tickets und weitere Informationen sind unter oktoberfest-merchweiler.de zu finden.

Weitere Artikel