Mehrere Sachbeschädigungen an Fahrzeugen in St. Ingbert

St. Ingbert (ots) – Im Zeitraum zwischen 19.11.2020, 13:00 Uhr und 21.11.2020, 16:45 Uhr kam es durch bislang unbekannte Täter zu insgesamt 3 Sachbeschädigungen an Fahrzeugen. Die Sachbeschädigungen ereigneten sich in St.Ingbert-Rohrbach in der Austraße (VW Polo mit SLS-Kreiskennzeichen, Reifen eingestochen), in St. Ingbert-Hassel in der Rohrbacher Straße (Renault Clio mit HOM-Kreiskennzeichen, Heckscheibe eingeschlagen) sowie in St. Ingbert-Mitte in der Kaiserstraße (Audi A4 mit NK-Kreiskennzeichen, Frontscheibe beschädigt).

Sollte jemand die oben genannten Sachbeschädigungen beobachtet haben und kann Angaben zum Täter oder Tathergang machen, wird um Informationsmitteilung an die Polizeiinspektion St. Ingbert unter der Telefonnummer 06894/1090 gebeten.

Quelle: Hier lesen
Verfasst durch: Polizeiinspektion Sankt Ingbert

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.