Polizei
| Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Mehrere Graffitis in Oberwürzbach und St. Ingbert

St. Ingbert (ots) – In der Nacht vom 20.06.20 zum 21.06.20 wurden mehrere Sachbeschädigungen in Oberwürzbach begangen. Die Täter bemalten insgesamt 20 Örtlichkeiten wie Bushaltestellen, Stromkästen oder Verteilerstationen mit Graffitis. Es entstand Sachschaden in einer Höhe von mehreren tausend Euro.

Auch an der Schaufensterscheibe des H&M in St. Ingbert wurden Schmierereien festgestellt. Der oder die Täter besprühten die Schaufenster mit schwarzer und silberfarbener Lackfarbe. Es entstand Sachschaden von mehreren hundert Euro.

Hinweise bitte an die Polizei St. Ingbert.

Quelle: Hier lesen
Verfasst durch: Polizeiinspektion Sankt Ingbert

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.



Stadtauswahl