| Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden
| Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Mann bewirft Busfahrer mit Bierdose / Wartezeiten im ÖPNV sollen Auslöser sein

Saarbrücken (ots) – Am letzten Freitag wirft gegen 15:00 Uhr ein bislang unbekannter Mann eine halbvolle Bierdose auf einen Busfahrer. Der Busfahrer steht nach seinem Feierabend an der Saarbahnhaltestelle am Hauptbahnhof, als der bislang unbekannte Mann ihn aus heiterem Himmel beschuldigt, verantwortlich für die Wartezeiten im ÖPNV zu sein. Des Weiteren wirft er eine Bierdose auf den Busfahrer, verletzt ihn aber glücklicherweise nicht. Die hinzugerufene Polizei konnte den Täter nicht mehr antreffen. Zeugen, die den Sachverhalt beobachtet haben, werden gebeten sich mit der Polizei Saarbrücken-Stadt (0681/9321-233) in Verbindung zu setzen.

Quelle: Hier lesen
Original verfasst durch: Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.