Menü
Werbung

Letzte Testspiele steigen am Wochenende

Aktuelle Nachrichten von der Spvgg Quierschied II
Aktuelle Nachrichten von der Spvgg Quierschied II

Am kommenden Fassend-Samstag bestreiten unsere 1. und 2. Mannschaft ihre letzten Testspiele der Winter-Vorbereitung.

Eine Woche vor dem Rundenstart bekommt es unsere Saarlandliga-Elf mit dem Liga-Rivalen FC Rastpfuhl (Samstag, 14:30 Uhr Kunstrasen am Franzenhaus) zu tun. Gegen den Aufsteiger haben die Wambe in der Runde bereits Hin- und Rückspiel absolviert, sodass der Gegner aus der selben Liga gezielt für die Generalprobe ausgesucht wurde. Rastpfuhl steckt wie unsere Quierschieder Mannschaft noch mitten im Kampf um den Klassenerhalt in der Saarlandliga. Bei unserer Sportvereinigung lief die Vorbereitung durchwachsen, sowohl was die Trainingseinheiten – als auch die Ergebnisse in der Vorbereitung betreffen. Wie fit und eingespielt unsere Truppe wirklich ist, wird man dann spätestens beim heißen Saisonstart in Primstal sehen. Der VfL steht 5 Punkte hinter Quierschied – und damit direkt unter Druck. Der Startschuss zur Restsaison fällt am 09.03.2019 (15:30 Uhr) im Allerswaldstadion Primstal.

Unsere Bezirksliga-Elf würde dagegen ihre jetzige Spielklasse gerne verlassen – und zwar nach oben in Richtung Landesliga Süd. Auch bei unserer Zweiten gab es in der Vorbereitung Höhen und Tiefen, doch die Jungs sind bereits für die „Mission Meisterschaft“. Den letzten Test absolvieren die Männer von Yannik Eiler und Markus Woll am Samstag um 15:00 Uhr bei unserem Nachbarn, Landesligist SVG Altenwald. In die Bezirksliga-Restsaison startet unsere Zweite am Sonntag, 10.03.2019 15:00 Uhr beim FC Türkiyem Sulzbach.

Vor dem Heimspiel der 1. Mannschaft am Samstag trägt auch unsere A-Jugend der JSG Quierschied einen Test aus, sie spielt um 12:45 Uhr gegen palatia Limbach.


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung der Spvgg Quierschied, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von der Spvgg Quierschied: Info

Werbung