Straßenarbeiten, Teerarbeiten, Straßensperre
Straßenarbeiten, Teerarbeiten, Straßensperre (Symbolbild)

Landeshauptstadt setzt ab Montag Diedenhofer Straße instand

Die Landeshauptstadt Saarbrücken arbeitet ab Montag, 19. August, in der Diedenhofer Straße in Alt-Saarbrücken. Städtische Mitarbeiter fräsen und asphaltieren die Fahrbahn, überarbeiten Schachtdeckel und Entwässerungsrinne und bauen Bremsschwellen ein, um die Geschwindigkeit zu regulieren.

Dafür wird die Diedenhofer Straße abschnittsweise voll gesperrt. Die Einfahrt in die Straße ist während der Arbeiten nicht möglich. Fahrzeuge können in diesem Abschnitt auch nicht parken. Anwohner können ihr Haus während der Arbeiten zu Fuß erreichen.

Werbung

Die Zufahrt für Rettungs- und Feuerwehrfahrzeuge ist jederzeit möglich.

Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Freitag, 4. Oktober, und kosten rund 90.000 Euro. Witterungsbedingt können sich die Arbeiten verschieben.

Information

Bei diesem Text handelt es sich um eine eingesandte Pressemeldung des genannten Veröffentlichers. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Tags:

[tags]

Bildquellen:

Stadtauswahl

X