Werbung

Home » Aus der Region » Regionalverband Saarbrücken » Saarbrücken » Kostenlose geführte Halbtagswanderung durch das Bliestal
Schloss Saarbrücken
Schloss Saarbrücken, Bild: RVSB, Künstler: Christof Kiefer

Kostenlose geführte Halbtagswanderung durch das Bliestal

Der Regionalverband Saarbrücken bietet am Sonntag, den 1. Juli, in Zusammenarbeit mit Erlebnis-Wandern-Saarland die kostenlose Wanderung „Unterwegs im zauberhaften Bliesgau“ an. Die Tour mit Wanderführer Martin Bambach startet um 10 Uhr am Eingang des Glamping Resorts an der Saarland Therme. Von hier aus geht es zu diversen Aussichtspunkten, die einen schönen Blick in das Bliestal bieten.

Die gut fünfstündige Wanderung führt zunächst zur Hochebene zwischen Auersmacher und Bliesgersweiler. An der Blies entlang geht es weiter zum „Musée des techniques faïencières“, das von der renommierten Steingutproduktion in Saargemünd zeugt. Nach dem Besuch des Museums und des angeschlossenen Gartens führt die Tour zurück über den Premiumwanderweg Blies-Grenz-Weg zum Glamping Resort.

Da die Teilnehmerzahl auf 25 Wanderer begrenzt ist, wird um eine rechtzeitige Anmeldung gebeten. Für die 12 Kilometer lange Strecke wird eine gute Kondition vorausgesetzt. Festes Schuhwerk und die Mitnahme von Rucksackverpflegung werden empfohlen.

Anmeldung und weitere Informationen: Tourist Info Saarbrücker Schloss, Tel.: 0681 506-6006, E-Mail: touristinfo@rvsbr.de

Bildquellen:

  • Saarbrücker Schloss: RVSB, Künstler: Christof Kiefer