Korte-Zwillinge bezwingen den 1. FC Saarbrücken

In einer über weite Phasen hochklassigen Partie schlägt der SV Waldhof Mannheim den 1. FC Saarbrücken mit 3:2. Die Korte-Zwillinge erzielen alle Tore für Waldhof Mannheim und besiegen den FCS fast im Alleingang.

14326 Zuschauer (ca. 3000 aus Saarbrücken) sahen einen engagiert in die Partie startenden Tabellenführer und Hausherrn aus Mannheim, der wacher in die Partie startete. Nach der ersten Viertelstunde kontrollierte die Mannschaft aus Saarbrücken die Partie und konnte durch Sebastian Jacob in der 25. Minute die zu diesem Zeitpunkt verdiente 1:0 Führung erzielen. Mannheim brauchte nur wenige Minuten, um den Ausgleich zu erzielen: Gianluca Korte kann einen abgefälschten Ball an Saarbrückens Torhüter Batz tunneln und den Spielstand egalisieren.

Danach entwickelte sich ein offener, zum Teil hitziger Schlagabtausch mit Vorteilen für den FCS. Ein Foulspiel an Gillian Jurcher wurde vom Schiedsrichter nicht geahndet: Der Stoß von hinten hätte zum Elfmeter für Saarbrücken führen müssen. Kurz vor der Halbzeit scheiterte Saarbrückens Sebastian Jacob an der Latte.

Waldhof kam im Anschluss mit unglaublicher Willenskraft aus der Kabine und konnte in der 52. Und 56. Minute durch Raffael Korte die 3:1 Führung erzielen. Diese starken 15 Minuten der Hausherren reichten, um dem FCS weitestgehend den Stecker zu ziehen.

Zwar versuchte Saarbrücken weiterhin, das Spiel zu drehen, doch es fehlte die notwendige Präzision in den Angriffen der Gäste, während Mannheim geschickt verteidigte und keine nennenswerte Großchance der Saarbrücker mehr zulassen musste.

Aufgrund mehrerer Verletzungsunterbrechungen wurden sechs Minuten Nachspielzeit angezeigt. In der 92. Minute verkürzte Kapitän Manuel Zeitz auf 3:2. Danach gelang den Gästen jedoch keine weitere Chance.

Diese haben sie bereits am Dienstag, den 12.03.2019. Dann muss der FCS erneut antreten: Im derzeit heimischen Hermann-Neuberger-Stadion in Völklingen trifft die Mannschaft von Trainer Dirk Lottner auf die TSG Balingen.

Weitere Artikel

X
Regio-Journal

Kostenfrei
Ansehen