Werbung
Toyota Red Deal
SC Friedrichsthal
SC Friedrichsthal /Bild: SC Friedrichstal Website

Kommt Friedrichsthal zurück in die Spur?

Heute trifft der SC Friedrichsthal in der Bezirksliga auf den Nachbarn aus Dudweiler. Für den SCF geht es heute auch um Wiedergutmachung nach der katastrophalen Leistung gegen Schnappach – und darum, an der Tabellenspitze dranzubleiben.

Nach der deutlichen 6:2 Niederlage in Schnappach am vergangenen Wochenende kann der SC Friedrichsthal heute im Heimspiel gegen den ASC Dudweiler drei wichtige Punkte einfahren, um an der Tabellenspitze dranzubleiben.

Dort rangiert derzeit der 1. FC Saarbrücken II, gefolgt von der DJK Ensheim, mit Ex SCF-Trainer Andreas Fellhauer, auf den man dann am 20.10. trifft.

Der heutige Gegner aus Dudweiler liegt auf Tabellenplatz 12, acht Punkte hinter dem SCF.

Schlagzeilen machte der Traditionsverein vom „Brennenden Berg“ in der letzten Woche, nachdem das Heimspiel des ASC nach drei Roten Karten in der 39. Minute durch den Schiedsrichter abgebrochen wurde. Hier schildern beide Vereine absolut gegenläufige Situationen, übe die der Saarländische Fußballverband nun entscheiden muss.

Anstoß im Stadion am Franzschacht ist um 15:00 Uhr.