Deutsch Deutsch Français Français English English
Polizeiauto (Symbolbild)
Polizeiauto (Symbolbild)

Körperverletzung zum Nachteil einer 30-jährigen Spaziergängerin

Saarbrücken-Bischmisheim (ots) – Am 09.03.2020 ereigneten sich gegen 17:15 Uhr Streitigkeiten zwischen Spaziergängern mit ihren Hunden, in der Straße Steinacker, Nähe Jakobsweg, in Saarbrücken-Bischmisheim. Im Laufe der zunächst verbal ausgetragenen Auseinandersetzung, wegen des unangeleinten Hundes des ca. 60 Jahre alten Täters, kam es dann auch zur Begehung eines Körperverletzungsdeliktes. Dabei wurde die 30-jährige Anzeigenerstatterin aus Sankt Ingbert leicht verletzt. Ihr Gegenüber, der ca. 60-Jährige Täter, hat die Geschädigte dabei beleidigt und sogar bedroht. Letztendlich sind die Geschädigte und ihr Mann dann von der Örtlichkeit weggefahren. Die Personalien des Angreifers, der möglicherweise auch in Bischmisheim wohnhaft ist, stehen noch nicht fest. Zeugen oder Anwohner werden darum gebeten, sich bei der Polizei St. Ingbert unter 06894/1090 zu melden.

Quelle: Hier lesen
Verfasst durch: Polizeiinspektion Sankt Ingbert

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.

Werbung
St Anna Neuweiler Werbung
Werbung

Ähnliche Artikel

Bildquellen