Werbung

Klarer Sieg für den SC Friedrichsthal

Der SC Friedrichsthal bleibt in der Tabelle „oben dran“ und besiegt den ASC Dudweiler mit 6:1. Ein Blitzstart brachte die Mannschaft von Trainerteam Becker & Kerber in Führung.
SC Friedrichsthal informiert
Aktuelle Informationen zum SC Friedrichsthal Fußball

Der SC Friedrichsthal bleibt in der Tabelle „oben dran“ und besiegt den ASC Dudweiler mit 6:1. Ein Blitzstart brachte die Mannschaft von Trainerteam Becker & Kerber in Führung.

Christian Scheerer war der erste Torschütze des Spiels – nach nur 60 Sekunden brachte er seine Mannschaft vor heimischem Publikum in Führung.

Den Ausgleich für Dudweiler schoss Karam Aboara in der 38. Minute. Nach der Halbzeit war es dann nur noch der SCF, der für Tore sorgte: In der 54. Minute brachte Michael Graul seine Mannschaft wieder in Führung, ehre Thomas Kuhn mit einem Doppelschlag in der 68. und 78. Minute alles klar machte.

Nils Sauer legte in der 81. Minute noch das 5:1 für die Hausherren nach, ehe erneut Graul den 6:1 Endstand in der 89. Minute markierte.

In der Tabelle bleibt daher erst einmal alles „beim alten“. Hühnerfeld gewann gegen Fischbach (4:3), Saarbrücken siegte in Eschringen (1:3), Herrensohr II bezwang Türkiyem mit 10:0.

Die Partie Riegelsberg II gegen Ensheim ist zum Zeitpunkt dieses Artikels noch nicht beendet.

Als nächstes muss der SC Friedrichsthal am 20.10. bei der DJK Ensheim antreten. Dann kommt es zum Wiedersehen mit ihrem alten Trainer aus Saarlandliga-Zeiten.

Werbung