Ju-Jutsu Club Bildstock richtete Landesmeisterschaften aus

Der seit 35 Jahren bestehende Ju-Jutsu Club Bildstock hat erneut die Landesmeisterschaften im Ju-Jutsu ausgerichtet. Am 23.03. wurden die Landesmeister in den Disziplinen Fighting, Duo und Ne-Waza ermittelt.

Ingo Lay begrüßte die Teilnehmer und eröffnete im Anschluss die Wettkämpfe. In der Disziplin Duo treten jeweils zwei Paare gegeneinander an.

Die Partner studieren vor dem Wettkampf 5 Angriffe in drei Angriffsserien ein. Fünf Wertungsrichter bewerten im Anschluss die Ausführungen. Das Paar mit den höchsten Punktewerten gewinnt.

In dieser Disziplin konnten Amélie D’Angiolillo und Fabienne Paul vom JJC Bildstock einen sehr guten zweiten Platz in ihrer Altersklasse erreichen.

In der zweiten Wertungsdisziplin, dem Fighting, treten je zwei Kämpfer gegeneinander an.
Der in drei Teile getrennte Kampf beginnt mit „Schlagen und Treten im Semikontakt“, geht über „Griffkontakt / Werfen“ zum Bodenkampf über.

Alle Kämpfe verliefen auf diszipliniertem Niveau, sodass die DRK Ortsgruppe Friedrichsthal nicht tätig werden mussten.

Ne-Waza stellte die 3. Disziplin dar. Die jüngste Wettkampfdisziplin ist ein Bodenkampfsystem mit dem Ziel, den Gegner zu Boden zu bringen und diesen dort zu kontrollieren.

Nach ca. 3 Stunden Wettkampfdauer konnte der Vizepräsident des Saarländischen Ju-Jutsu Verbandes, Ingo Lay, die Sieger verkünden. Die vier erstplatzierten Kämpfer bzw. Duo-Paare haben sich auch gleichzeitig für die Westdeutschen Meisterschaften am 4 Mai in Maintal qualifiziert.

Bei der Verabschiedung wies Thomas Giese, der Spartenleiter Ju-Jutsu im JJC Bildstock, noch einmal auf den Jubiläumslehrgang anlässlich des 35-jährigen Vereinsjubiläums am 24. August hin. In der Helenenhalle wird dann eine tolle Möglichkeit geboten, mit Kampfkünsten wie Jiu-Jitsu, Goshindo, Filipino Martial Art, BJJ und Shotokan-Karate einmal über den eigenen Tellerrand zu blicken.

Wer jetzt neugierig darauf geworden ist, was Ju-Jutsu zu bieten hat, der ist herzlich eingeladen sich das vielfältige Sportangebot des Ju-Jutsu Club Bildstock e.V. selbst anzusehen. Der Einstieg ist jeder Zeit möglich.

Das Ju-Jutsu Training ist jeweils dienstags und donnerstags ab 17.00 Uhr für Kinder ab 6 Jahre und ab 18.30 Uhr für Jugendliche und Erwachsene.

Die Sparte Karate trainiert jeweils montags und freitags ab 18.00 Uhr. Alle Trainingseinheiten finden in der Sporthalle der Bismarckschule in Friedrichsthal statt.

www.kampfkunst-bildstock.de

Bilder zur Veranstaltung

Stadtauswahl

X