Ähnliche Beiträge

Tags

Bildquellen

Werbung

In Sulzbach rockte das Viertel

Am 21. September fand in Sulzbach das "Viertelfest" in der Vopeliusstraße in Sulzbach statt. Auf dem Gelände zwischen dem SeniorenWohnen St. Anna Sulzbach, dem Kindergarten und der Kirche konnten Kinder toben und einen herrlichen Nachmittag mit vielen Überraschungen verbringen.

Am 21. September fand in Sulzbach das „Viertelfest“ in der Vopeliusstraße in Sulzbach statt. Auf dem Gelände zwischen dem SeniorenWohnen St. Anna Sulzbach, dem Kindergarten und der Kirche konnten Kinder toben und einen herrlichen Nachmittag mit vielen Überraschungen verbringen.

Ziel der Veranstalter (Evangelische und Katholische Kirche, das SeniorenWohnen St. Anna Sulzbach, die Kita St. Elisabeth, Gemeinwesenarbeit und JUZ und der Treffpunkt der Generationen Tante Anna) war es, alle Generationen und Kulturen zusammenzubringen. Und dies gelang eindrucksvoll.

Bei strahlendem Sonnenschein schauten die Kleinen dem Zauberer Robin Gaube bei seinen Tricks zu, jagten mit dem Bobbycar über einen Parcour oder spielten Frisbee-Golf.

Die, die weniger Action bevorzugten, konnten sich beim Kinderschminken, T-Shirts besprühen oder malen verdingen.

Ein buntes Speisenprogramm aus deutscher und syrischer Küche, Gegrilltem, Waffeln und Kuchen luden zum probieren ein.

An Verkaufsständen konnten die Besucher schöne Handarbeits- oder Naturwaren, aber auch Leckereien wie Sirup, Kräuteröl und Marmelade kaufen.

Gegen Abend spielte das Duo Zephirsky, zwischendurch sangen die Kirchenchöre und sorgten für eine harmonische, entspannte Atmosphäre. Mehr als 300 Menschen nahmen an der Veranstaltung teil und konnten einen Tag voller Vielfalt genießen.

Bilder vom Viertelfest

Werbung