Feuerwehr
Feuerwehr (Symbolbild)

Imbisswagen vor „real“ abgebrannt – Gebäude beschädigt

In den frühen Morgenstunden zum 08.09.2019 brannte der vor dem „real“-Markt in Dudweiler stehende Imbisswagen vollständig aus. Die Flammen drohten beim Eintreffen der Rettungskräfte auf den Markt überzugreifen.

Der Bürotrakt über dem Markt wurde durch Löschwasser und Rauch beschädigt, einige Scheiben gingen zu Bruch. Auch die Außenfassade wurde beschädigt. Ob der Markt am Montag geschlossen bleibt oder nur teilweise gesperrt wird, ist derzeit nicht bekannt.

Auch über die Schadenshöhe und die Brandursache ist noch nichts bekannt. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen. Der Imbisswagen wurde vollständig zerstört.

Werbung

Bildquellen:

Stadtauswahl

X
X