FC Homburg Sportnachrichten
Bild: Tobias Altherr

Homburg Remis gegen Offenbach

Mit einem 0:0 Unentschieden beendet der FC 08 Homburg die Regionalliga-Saison auf Tabellenplatz 3 und ermöglicht durch die Punkteteilung den Saar-Nachbarn aus Elversberg den Sprung auf Tabellenplatz 4.

In einer attraktiven Partie konnte Homburg die ersten Akzente setzen, ehe die Offenbacher Hausherren die Partie ausgeglichen gestalten konnten.

Dennoch schaffte es keine der beiden Mannschaften, den Siegtreffer zu erzielen.

Für den FC Homburg geht eine spannende Aufstiegssaison mit einem starken 3. Tabellenplatz zu Ende. Lediglich drei Punkte liegt die Mannschaft von Trainer Jürgen Luginger hinter dem insbesondere individuell stärker besetzten Kader des 1. FC Saarbrücken und zeigte eine beeindruckende Stabilität.

Für die saarländischen Fußballclubs in der Regionalliga stehen am Ende die Plätze zwei bis vier, ein gutes Ergebnis, auch wenn die Zielsetzung des FCS der Aufstieg war, der zum dritten Mal in Folge verfehlt wurde.

Stadtauswahl

X