| Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden
| Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Handy am Steuer ist teuer! Polizei kontrolliert

Bingen (ots) – Die Polizei Bingen erwischte am Freitag bei einer verschärften Kontrollaktion zum Motto “Ablenkung im Straßenverkehr” insgesamt 7 Verkehrssünder. Hinzu kamen weitere Verstöße gegen die Gurtpflicht sowie eine Straftat nach dem Pflichtversicherungsgesetz. Die Polizei möchte durch die Kontrollen sensibilisieren und ein Bewusstsein dafür schaffen, dass selbst ein kurzer Blick weg vom Geschehen im Straßenverkehr verheerende Folgen haben kann. Den Fahrzeugführer erwartet ein Bußgeld in Höhe von mindestens 100,- EUR und einen Punkt in Flensburg. Kommt es hierbei außerdem zu einer Gefährdung, zieht dies weitere Sanktionen nach sich.

Quelle: Hier lesen
Original verfasst durch: Polizeiinspektion Bingen

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der Polizeiinspektion Bingen. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.POL-PIBIN: Handy am Steuer ist teuer! Polizei kontrolliert