Deutsch Deutsch Français Français English English
Polizeiauto (Symbolbild)
| Bild: Polizeidirektion Kaiserslautern

Gundheim – Stromausfall nach Unfall

Alzey (ots) – Am Mittwoch, den 26.02.2020, gegen 21:10 Uhr befuhr der 18-jährige Bermersheimer die K35 aus Mörstadt kommend in Richtung Gundheim. In Gundheim bog der Fahrer nach links in die Bahnhofstraße ab als plötzlich ein Reh die Fahrbahn kreuzte. Der Fahrer wich daraufhin dem Tier aus und fuhr mit seinem Fahrzeug gegen eine Hofeinfahrtstür, Betonmauer und Stromkasten. Daraufhin fiel in Gundheim teilweise der Strom aus. Die Hofeingangstür, Teile der angrenzenden Mauer, sowie der Stromschaltkasten wurden bei dem Aufprall stark beschädigt. Der 18-jährige Fahrer und seine 19-jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 15.000 Euro. Durch einen verständigten Techniker der EWR wurde der Stromausfall umgehend beseitigt.

Quelle: Hier lesen
Original verfasst durch: Polizeiinspektion Alzey

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der Polizeiinspektion Alzey. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.