Feuerwehr St. Ingbert
Für die Sicherheit im Einsatz | Bild: Florian Jung / Feuerwehr St. Ingbert

Großeinsatz wegen angebranntem Essen

Angebranntes Essen sorgte am gestrigen Nachmittag (16.08.2019) für einen Großeinsatz der Freiwilligen Feuerwehren St. Ingbert Mitte, Oberwürzbach und Rentrisch sowie dem THW St. Ingbert. Es wurde eine starke Verrauchung in einem Hochhaus gemeldet.

Aufgrund der unklaren Lage vor Ort entschied sich die Integrierte Leitstelle, ein Großaufgebot an Hilfskräften zu alarmieren.

Vor Ort konnten die Hilfskräfte schnell Entwarnung geben: In einer Wohnung im 3. OG war Essen angebrannt und entwickelte entsprechend Rauch. Nach einer Belüftung der Wohnung über die Fenster wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben und weiter anrückende Fahrzeuge konnten die Einsatzfahrt abbrechen.

Werbung

Bildquellen:

  • Feuerwehr St. Ingbert: Florian Jung / Feuerwehr St. Ingbert

Stadtauswahl

X
X