Yoga Workshop Kneipp-Verein
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Workshop | Bild: Kneipp-Verein Friedrichsthal-Bildstock

Gelungener Workshop am Welt-Yoga-Tag

Der Kneipp-Verein Friedrichsthal-Bildstock führte am 22. Juni den ersten Yoga Workshop anlässlich des Welt-Yoga-Tages im Rechtsschutzsaal Bildstock durch und entführten 23 Teilnehmer in die Welt des Yoga.

Wurde zu Beginn des Workshops die Geschichte und verschiedenen Epochen der Yogalehre erläutert, standen im weiteren Programm praktische Übungen an. So wurde zum Beispiel die „Adlerhaltung“ stufenweise aufgebaut, damit die Teilnehmerinnen und Teilnehmer diese selbstständig ausführen konnten. Diese Übung ist zur Kräftigung der Beinmuskulatur sowie zur Verbesserung der Körperbalance ideal.

Franka Süß referierte über Bandhas an einem Schaubild und leite die Teilnehmer hierzu an. Nach Vorstellung des Yoga wird der Fluss (Prana) der feinstofflichen Energie in den Energiebahnen zwischen den Energiezentren (Chakren) wie mit einem Ventil reguliert und gezielt beeinflusst werden.

Verschiedene, selbst hergestellte Getränke und Essen wurde in den Pausen zur Verfügung gestellt, Teilnehmer tauschten sich rege aus. Nach der Pause folgten weitere Übungen, bis die Gruppe schließlich am Ende mit einem kräftigen „Om“-Ruf den Workshop beendete.

Bildquellen:

  • Yoga Workshop Kneipp-Verein: Kneipp-Verein Friedrichsthal-Bildstock

Stadtauswahl