Deutsch Deutsch Français Français English English
Polizei
| Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Geldbeuteldiebstahl mit anschließenden Verwertungstaten an drei Tankstellen im Saarland

Spiesen- Elversberg (ots) – Bislang unerkannter Täter entwendet am 31.07.2019, 14:00 Uhr in der Lidl Filiale in Spiesen- Elversberg den Geldbeutel samt Inhalt der Geschädigten. Unmittelbar nach der Tag konnte der Täter an einem Geldautomat in der Nähe einen Geldbetrag von 2000 Euro vom Konto der Geschädigten mittels der im Geldbeutel befindlichen EC – Karte/ PIN abheben.

Es werden im Anschluss durch den Täter drei Tankstellen im Saarland aufgesucht, Zigaretten im Gesamtwert von 419 Euro gekauft und jeweils mittels der entwendeten EC- Karte der Geschädigten bezahlt.

Der Täter wird am Bankterminal in Spiesen sowie in einer Tankstelle in Bildstock bei der Tat videografiert.

Zeugen, die Beobachtungen in diesem Zusammenhang gemacht haben oder Hinweise zur Sache/ zum Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Neunkirchen zu melden (Tel.: 06821 / 203 0).

Quelle: Hier lesen
Original verfasst durch: Polizeiinspektion Neunkirchen

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.