Deutsch Deutsch Français Français English English
Polizei
Polizei

Gefährdung des Straßenverkehrs durch alkoholisierte Fahrerin

Homburg (ots) – Am 12.03.2020, zwischen 19:30 Uhr und 19:45 Uhr, befuhr eine alkoholisierte 29-jährige Fahrzeugführerin mit einem blauen Ford Fiesta mit Homburger Kreiskennzeichen die B 423, Richard-Wagner-Straße, Kaiserslauterer Straße, Berliner Straße und zuletzt die Dürerstraße in Homburg. Bei einer Verkehrskontrolle konnte bei der Dame eine Atemalkoholkonzentration von 1,52%o festgestellt werden.

Während der Fahrt geriet die Fahrzeugführerin mit ihrem Ford mehrmals in den Gegenverkehr und gefährdete hierbei entgegenkommende Verkehrsteilnehmer. Über die gefährdeten Verkehrsteilnehmer liegen bislang keine Hinweise vor. Diese werden gebeten sich bei der Polizei in Homburg 06841-1060 zu melden.

Quelle: Hier lesen
Verfasst durch: Polizeiinspektion Homburg

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.

Werbung
Stadtwerke Friedrichsthal Kommpower
Werbung

Ähnliche Artikel

Bildquellen