Die Rose ist wohl die am häufigsten besungene Blume der Welt. Ob es Nana Mouskouris weiße Rosen aus Athen waren, ob es für Hildegard Knef rote Rosen regnen sollte, oder ob Bon Jovi seine Geliebte in ein Bett aus Rosen legen wollte, die Rose steht für Leidenschaft und Liebe, Schönheit und Eleganz, Sinnlichkeit und Begierde aber auch für Frieden und Tod.

Ganz abgesehen einmal von ihrer Bedeutung davon, wofür sie steht, ist die Rose einfach die Königin im Beet. Rosen sind auch sehr vielseitig einzusetzen.

Stadtauswahl

X