Werbung

Home » Aus der Region » Regionalverband Saarbrücken » Friedrichsthal » Feuerwehr Friedrichsthal durch die Unfallkasse ausgezeichnet
UKS Prämie 2018, Bild: Stadt Friedrichsthal
UKS Prämie 2018, Bild: Stadt Friedrichsthal

Feuerwehr Friedrichsthal durch die Unfallkasse ausgezeichnet

Wichtig ist es, die Beschäftigten in den Betrieben und Organisationen kontinuierlich zu ermuntern und anzuregen, in ihren betrieblichen Alltag gesundes Verhalten zu integrieren.  

Genau hier setzt die Präventionsprämie der Unfallkasse Saarland an. Die Prämie belohnt erfolgreiche Präventionsarbeit bei den saarländischen Städten und Gemeinden, den freiwilligen Feuerwehren, der Landesverwaltung sowie den Unternehmen von Land und Kommunen. Durch diese Prämienverleihung werden nicht nur zusätzliche, finanzielle Anreize für mehr Unfallverhütung und Prävention vor Ort geschaffen, sondern auch durch die Diskussion im Betrieb über die Verwendung der Prämie das Bewusstsein für dieses wichtige Thema weiter gestärkt.

Dabei zeigte sich in den letzten Jahren, dass auch mit kleinen Geldbeträgen eine Förderung von mehr Gesundheit im Betrieb möglich ist.

Die gesetzliche Unfallversicherung  kann insgesamt als ein erfolgreicher und wichtiger Sozialversicherungszweig, der in den vergangenen Jahrzehnten zu einer erheblichen Senkung der Arbeitsunfälle beigetragen hat, bezeichnet werden.

Entsprechend ihrem gesetzlichen Auftrag ist die Unfallkasse des Saarlandes ständig bemüht, die Prävention in den Mitgliedsbetrieben und -einrichtungen zu stärken. Dazu werden zahlreiche Einzelmaßnahmen und Beratungen durchgeführt.

Entsprechende Erfolge in der Präventionsarbeit werden auch durch gezielte Prämien gewürdigt. Die UKS hat nunmehr der Stadt Friedrichsthal als der Trägerin der Freiwilligen Feuerwehr eine Prämie über 5.100 Euro zugesprochen. Diese Prämie wird zur weiteren Optimierung der Sicherheitsstandards bei der Freiwilligen Feuerwehr Friedrichsthal eingesetzt.

Die Übergabe fand in der Geschäftsstelle der UKS in  Saarbrücken-Dudweiler  statt, in Begleitung von Feuerwehrsachbearbeiterin Vanessa Bock nahm die Erste Beigeordnete Anne Hauptmann für die Stadt Friedrichsthal die Prämie entgegen und reichte diese sogleich an die Vertreter der Freiwilligen Feuerwehr, Christian Noll (Stellv. Wehrführer) und Mark Bergmann (Löschbezirksführer Bildstock), weiter.

Bildquellen:

  • UKS-Prämie-2018 005: Stadt Friedrichsthal