Nachrichten vom 1. FC Saarbrücken | Bild: Regio-Journal
Nachrichten vom 1. FC Saarbrücken | Bild: Regio-Journal

FCS gewinnt Saisonauftakt

Der 1. FC Saarbrücken hat sein erstes Saisonspiel beim FK Pirmasens mit 3:1 gewonnen. Für die Blau-Schwarzen erzielten Eisele und Jacob die Tore. Steil traf mit dem Schlusspfiff zum Ehrentreffer.

Eine Überraschung brachte die Startformation des FCS mit sich: Dirk Lottner verzichtete zu Beginn auf Gillian Jurcher und auch auf den Neuzugang Kianz Froese.

Doch seine Mannschaft startete gut, nach 16 Minuten hatten die Blau-Schwarzen ihre erste Chance. In der 20. Minute brachte Fabian Eisele die Gäste in Führung. Kurz vor der Halbzeit erhöhte Sebastian Jacob auf 2:0 (40.).

Werbung

Nach der Pause war es wieder Jacob, der seine Mannschaft mit 3:0 in Führung brachte (53.). Unmittelbar vor Abpfiff gelang Marco Steil aus dem Nichts der 1:3 Ehrentreffer.

„Wir haben ein sehr überzeugendes Spiel gemacht. Ich bin sehr zufrieden mit der Leistung und der Art und Weise wie wir aufgetreten sind. Ein Schönheitsfehler ist natürlich der Gegentreffer, wir müssen es einfach schaffen, bis zum Abpfiff konzentriert zu bleiben. Aber wir nehmen die drei Punkte gerne mit. Im Vorjahr haben wir ganz anders dagestanden.”Dirk Lottner, Trainer 1. FC Saarbrücken

Am nächsten Wochenende steht für den 1. FC Saarbrücken das erste Heimspiel gegen den TSV Steinbach Haiger an.

Bildquellen:

Stadtauswahl

X
X