FCS Jubel
FCS Jubel
Werbung

FC Saarbrücken gewinnt souverän gegen Stuttgart II

Der 1. FC Saarbrücken hat das zweite Spiel in Folge gewonnen und besiegt den VFB Stuttgart II verdient mit 3:0. Die Saarbrücker finden sich jetzt auf dem 5. Tabellenplatz wieder.

Das Spiel begann für den FCS furios: Bereits nach vier Minuten trifft Marcel Carl zum 0:1 für die Gäste aus Saarbrücken, ehe Carl erneut in der 6. Minute zuschlägt und somit bereits ganz früh einen Doppelpack schnürte.

In der 29. Minute legte Marco Holz das 0:3 nach. Danach passierte nicht mehr viel: Stuttgart hatte nichts mehr zuzusetzen und Saarbrücken verteidigte das Ergebnis geschickt.

Dirk Lottner, Trainer des 1. FC Saarbrücken sagte nach dem Spiel:

„Die erste halbe Stunde kam dem nahe, was wir in der vergangenen Saison gespielt haben. Es ist brutal wichtig, dass Marcel Carl getroffen hat. Er hat ein richtig gutes Spiel gemacht und sich selbst belohnt. Wir haben mit der optimalen Auswärtsausbeute den Fehlstart korrigiert. Nun gilt es nachzulegen, wir sind wieder da und wir haben noch Luft nach oben.“

Der FCS steht nach 3 spielen mit 2 Siegen auf Platz 5 in der Regionalliga und trifft am Samstag, den 11.08. im Heimspiel auf die Eintracht aus Stadtallendorf. Anstoß ist um 14:00 Uhr im Herrmann Neuberger Stadion in Völklingen.

Werbung

Stadtauswahl