FC Homburg: Weitere Abgänge beim FCH 

FC Homburg: Weitere Abgänge beim FCH 

teaser abgange

Beim FC 08 Homburg stehen in Hinblick auf die neue Saison weitere Abgänge fest. So werden Lukas Hoffmann, Arman Ardestani und Mika Gilcher die Grün-Weißen im Sommer verlassen. 

Neben Philipp Hoffmann stehen zum jetzigen Zeitpunkt drei weitere Abgänge beim FC 08 Homburg fest. Auch Lukas Hoffmann, Arman Ardestani und Mika Gilcher werden die Grün-Weißen im Sommer verlassen. 

Lukas Hoffmann kam im Sommer 2022 vom damaligen Regionalliga-Aufsteiger SGV Freiberg nach Homburg. Seither absolvierte der 27-Jährige, der bereits in der Jugend für den FCH auflief, 24 Pflichtspiele für die Grün-Weißen. Nach einem Kreuzbandriss im April vergangenen Jahres musste der Innenverteidiger mehrere Monate pausieren und konnte erst in der Wintervorbereitung wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. Hoffmann wird seine Profikarriere beenden, um sich auf seine berufliche Zukunft zu konzentrieren. Ab Sommer wird der gebürtige Homburger für den Saarlandligisten Borussia Neunkirchen kicken. 

Arman Ardestani wechselte ebenfalls im Sommer 2022 zu den Homburgern. Der 20-Jährige, der bereits in der Jugend für den FCH spielte, kam damals vom FK Pirmasens. Der gebürtige Homburger absolvierte seitdem 36 Pflichtspiele für die Grün-Weißen. 

Mika Gilcher schloss sich im Alter von 11 Jahren den Grün-Weißen an und durchlief dort ab der D-Jugend sämtliche Nachwuchsmannschaften. Im März 2021 wurde der 21-Jährige mit einem Profivertrag ausgestattet und absolvierte seither 12 Einsätze in der Regionalliga Südwest und im Saarlandpokal. Primär lief der Mittelfeldspieler für die U23 in der Schröder-Liga Saar auf, wo er bis zuletzt 61-mal auf dem Platz stand. Gilcher wird sich im Sommer dem Oberligisten FK Pirmasens anschließen. 

Wir bedanken uns bei Lukas, Arman und Mika für ihren Einsatz in den vergangenen gemeinsamen Jahren und wünschen ihnen für ihre private sowie sportliche Zukunft alles Gute! 

Der Beitrag Weitere Abgänge beim FCH  erschien zuerst auf FC 08 Homburg.


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung des FC Homburg, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Pauline Rodenbüsch

 




Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung