FC Homburg: Fahrplan für die Sommervorbereitung 2024

FC Homburg: Fahrplan für die Sommervorbereitung 2024

teaser tltraining2

Am Sonntag, den 23. Juni startet der FC 08 Homburg mit dem KICKOFF und buntem Rahmenprogramm im Waldstadion in die Vorbereitung auf die Saison 2024/25 der Regionalliga Südwest. Alle Infos zum Fahrplan für die Sommervorbereitung gibt’s hier: 

Nach dem knapp verlorenen Finale im Sparkassen-Pokal Saar gegen den 1. FC Saarbrücken befindet sich unsere Mannschaft nun in der Sommerpause. Am Sonntag, den 23. Juni starten die Grün-Weißen mit dem Trainingsauftakt in die Vorbereitung auf die neue Spielzeit. Bis dahin arbeitet jeder Spieler sein individuelles Trainingsprogramm ab. 

Trainingsauftakt mit Saisoneröffnung am Waldstadion 

In diesem Jahr starten Fans und Verein gemeinsam an einem Sonntag (23. Juni) mit dem KICKOFF in die neue Saison. Rund um den Saisonstart und Trainingsauftakt, der um 14 Uhr auf dem Plan steht, finden ab 11 Uhr verschiedene Aktionen am Waldstadion statt. Neben der Mannschafts- und Trikotpräsentation sowie verschiedenen Interviews, ist auch außerhalb des Sportlichen für ein buntes Rahmenprogramm gesorgt. Von Frühschoppen mit Live-Musik über Kinderprogramm bis hin zu einer Tombola ist für Groß und Klein etwas dabei. Auch für das kulinarische Wohl ist natürlich gesorgt. Weitere Infos hierzu folgen noch.

Trainingslager in Hirschegg 

Vom 30. Juni bis 06. Juli geht es für die Homburger, wie bereits in den vergangenen beiden Jahren, ins Trainingslager nach Hirschegg ins Kleinwalsertal. Direkt am Anreisetag, den 30. Juni (Sonntag), steht für die Grün-Weißen auf der Hinreise das erste Testspiel an. Um 14:30 Uhr trifft man im Vöhlinstadion in Illertissen auf den Regionalligisten SV Illertissen. Für Mittwoch, den 03. Juli ist in Hirschegg ein weiteres Testspiel geplant. Gegner und Uhrzeit sind noch offen. Am Samstag, den 06. Juli tritt der FCH zum dritten Mal in Folge beim Allgäuer Brauhaus-Cup in Kempten an. Dort trifft man ab ca. 16:15 Uhr auf den FC Memmingen. Im Spiel um Platz 3 oder im Finale warten als mögliche Gegner der FC Kempten oder der SSV Ulm. Nach dem Cup tritt der FCH-Tross die Heimreise ins Saarland an. 

Weitere Testspiele

Zurück in Homburg, ist für Samstag, den 13. Juli ein weiteres Testspiel geplant. Gegner und Uhrzeit stehen derzeit noch nicht final fest und werden noch nachgereicht. Am Samstag, den 20. Juli empfangen die Grün-Weißen im letzten Vorbereitungsspiel den Zweitliga-Absteiger SV Wehen Wiesbaden im Waldstadion. Anstoß ist um 14 Uhr. 

Am letzten Juli-Wochenende (26.-28.07.) steht dann der 1. Spieltag der Saison 2023/24 der Regionalliga Südwest an. 

Alle Termine der Sommervorbereitung im Überblick: 

  • Sonntag, 23. Juni: ab 11 Uhr Kickoff mit Saisoneröffnung und Trainingsauftakt (14 Uhr) 
  • 30. Juni bis 06. Juli: Trainingslager im Kleinwalsertal
  • Sonntag, 30. Juni: Testspiel gegen den FV Illertissen, 14:30 Uhr in Illertissen (TL)
  • Mittwoch, 03. Juli: Testspiel in Hirschegg, Gegner und Uhrzeit noch offen (TL)
  • Samstag, 06. Juli: Allgäuer Brauhaus-Cup: Spiele gegen den FC Memmingen und FC Kempten/SSV Ulm, ab 16:15 Uhr in Kempten (TL)
  • Samstag, 13. Juli: Testspiel, Gegner und Uhrzeit noch offen
  • Samstag, 20. Juli: Testspiel gegen den SV Wehen Wiesbaden, 14 Uhr im Homburger Waldstadion
  • 26. – 28. Juli: 1. Spieltag Regionalliga Südwest 2024/25

Der Beitrag Fahrplan für die Sommervorbereitung 2024 erschien zuerst auf FC 08 Homburg.


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung des FC Homburg, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Pauline Rodenbüsch

 




Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung