| Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden
| Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Fahrzeugbrand

Grumbach (ots) – Durch ein Feuer im Motorraum entstand am frühen Sonntagmorgen erheblicher Sachschaden an einem PKW, der kurz zuvor in der Grumbacher Oberstraße geparkt worden war. Der Brandherd befand sich im Motorraum des Autos und ist auf einen technischen Defekt zurückzuführen. Durch die starke Hitzeentwicklung des Feuers wurde zudem ein weiteres Fahrzeug beschädigt, das in unmittelbarer Nähe zum brennenden PKW geparkt war. Zur Abwendung weiterer Gefahren waren mehr als zwei Dutzend Feuerwehrleute im Einsatz.

Quelle: Hier lesen
Original verfasst durch: Polizeidirektion Kaiserslautern

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der Polizeidirektion Kaiserslautern. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.POL-PDKL: Fahrzeugbrand