| Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden
| Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Fahrt unter Betäubungsmitteleinfluss / Urkundenfälschung

Bingen (ots) – Bingen, 28.06., Mainzer Straße, Polizeidienststelle, 16:20 Uhr. Nach einer Drogenfahrt am 28.06. um 00:45 Uhr erschien am Nachmittag der Freund des Fahrers, um die sichergestellten Fahrzeugschlüssel abzuholen. Bei Einsicht in den Führerschein und Personalausweis des Freundes stellten die Beamten Hinweise auf Fälschungen der Urkunden fest. Diese wurden sofort sichergestellt und entsprechende Ermittlungen eingeleitet.

Quelle: Hier lesen
Original verfasst durch: Polizeiinspektion Bingen

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der Polizeiinspektion Bingen. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.POL-PIBIN: Fahrt unter Betäubungsmitteleinfluss / Urkundenfälschung



Stadtauswahl