Deutsch Deutsch Français Français English English
Polizei
| Bild: Polizeipräsidium Westpfalz

Fahrraddiebstahl am Saarleinpfad

Völklingen-Wehrden (ots) – Am späten Montagnachmittag kam es am Saarleinpfad in Höhe der Völklinger Hütte hinter der Schiffsanlegestelle zu einem Fahrraddiebstahl. Ein 16-Jähriger war zunächst mit seinem Mountainbike der Marke Conway (grün/grau) auf dem Saarleinpfad unterwegs als er kurzzeitig absteigen musste, nachdem er einen Bluetooth-Kopfhörer im Grünstreifen verloren hatte. Diese Gelegenheit nutzte eine männliche Person aus, stieg auf das Fahrrad und fuhr in Richtung Saarlouis davon. Durch Hilferufe des Jugendlichen auf die Situation aufmerksam geworden versuchte ein 53-jähriger Zeuge vergebens den Fahrraddieb aufzuhalten. Der Flüchtende soll Ende 20, Anfang 30 Jahre alt sein. Er hatte blonde Haare und trug einen rötlichen Bart. Die Größe wurde mit 175 bis 180 cm angegeben. Er sei mit einer grün-weißen schlabberigen Hose und einem weißen T-Shirt bekleidet gewesen und habe einen Rucksack bei sich getragen. Bereits vor dem Diebstahl habe er von anderen Passanten unter Angabe, sich in einer Notsituation zu befinden , versucht, in den Besitz eines Fahrrades zu gelangen. Kurioserweise habe sich der Dieb vor dem Fahrraddiebstahl bekreuzigt, so der 53-jährige Zeuge. Hinweise zu dem Diebstahl erbittet die Polizei in Völklingen unter der Telefonnummer: 06898 2020.

Quelle: Hier lesen
Original verfasst durch: Polizeiinspektion Völklingen

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.