Polizeiauto (Symbolbild)
| Bild: Polizeiinspektion Ingelheim

Fahrerflucht im Parkhaus Neue Mitte

Ingelheim (ots) – Am Freitag, 17.01.2020, zwischen 10:00h und 13:06h, parkte eine 35jährige Ingelheimerin ihren PKW, Ford Focus, im Parkhaus “Neue Mitte”. Als die Fahrerin später zurück zu ihrem Fahrzeug kam, stellte sie frische Unfallspuren am rechten hinteren Stoßfänger fest. Es ist davon auszugehen, dass der unbekannte Verursacher beim Aus- oder Einparken gegen den geparkten PKW gefahren ist und sich dann unerlaubt von der Unfallstelle entfernt hat. Der entstandene Schaden wird zur Zeit auf ca. 500,- EUR geschätzt.

Quelle: Hier lesen
Original verfasst durch: Polizeiinspektion Ingelheim

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der Polizeiinspektion Ingelheim. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.POL-PIING: Fahrerflucht im Parkhaus Neue Mitte