Polizei
| Bild: Polizeipräsidium Westpfalz

Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss

Bingen (ots) – Im Rahmen einer verdachtsunabhängigen Verkehrskontrolle am 28.06.20, 00:45 Uhr am Fruchtmarkt in Bingen konnten bei dem 25-jährigen Fahrzeugführer drogenspezifische Auffälligkeiten festgestellt werden. Ein durchgeführter Drogenschnelltest bestätigte den Verdacht und dem Betroffenen wurde eine Blutprobe entnommen. Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

Quelle: Hier lesen
Original verfasst durch: Polizeiinspektion Bingen

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der Polizeiinspektion Bingen. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.POL-PIBIN: Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss



Stadtauswahl