Deutsch Deutsch Français Français English English
Polizei
Aufsitzrasenmäher | Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Fahren ohne Fahrerlaubnis / Führen eines Pkw unter BTM-Einfluss / Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

Niederheimbach (ots) – Am Freitag, dem 24.04.2020 wird die Polizei telefonisch darüber in Kenntnis gesetzt, dass ein Fahrzeug nach Ende der Mietzeit nicht an eine Autovermietung zurückgegeben worden und derzeit im Dienstbezirk der Polizeiinspektion Bingen unterwegs sei. Im Rahmen unmittelbar eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen kann das Fahrzeug in Niederheimbach einer Kontrolle unterzogen werden. Bei dem bereits erheblich polizeilich in Erscheinung getretenen Fahrzeugführer können dabei drogenbedingte Ausfallerscheinungen festgestellt werden. Weiterhin ist dieser nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Bei der Kontrolle der Fahrzeuginsassen werden Betäubungsmittel (u.a. 280 g Amphetamin) aufgefunden. Gegen den Fahrzeugführer und seine Begleiter werden Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Quelle: Hier lesen
Original verfasst durch: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der Polizeidirektion Bad Kreuznach. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.