Forstarbeiten
Forstarbeiten (Symbolbild)

Fällung der Fichtengruppe am Villinger Park

Die Stadtverwaltung Friedrichsthal informiert über bevorstehende Verkehrssicherungsmaßnahmen im Bereich des Villinger Parks. Dort wird die am Eingang von der Spieser Straße stehende Fichtengruppe entfernt.

Diese Fichtengruppe ist durch Borkenkäferbefall erheblich geschädigt.

In Abstimmung mit der Unteren Naturschutzbehörde und den städtischen Naturschutzbeauftragten werden die Bäume bei passender Witterung im Februar gefällt.

Der entsprechende Bereich wird während der Arbeiten gesperrt.

Als Ersatz für die Fichtengruppe soll eine standortheimische Strauchstruktur gepflanzt werden.

Werbung

Ähnliche Artikel

Bildquellen