Erster Drogentoter im Jahr 2019

Am vergangenen Sonntag (04.01.2019) verstarb ein 41-jähriger aus dem Regionalverband Saarbrücken in der Klinik. Er ist das erste Drogenopfer im Jahr 2019.

Am 27.12.2018 konsumierte der 41-Jährige im Beisein einer Bekannten Drogen.

Er kollabierte in seiner Wohnung in Großrosseln und wurde in eine Klinik eingeliefert. Der Mann war der Polizei als langjähriger Drogenkonsument bekannt. Er verstarb am 06.01. an einer Betäubungsmittel-Intoxikation.

Im vergangenen Jahr verstarben 26 Menschen im Saarland durch den Konsum von Drogen.

Weitere Artikel

X
Regio-Journal

Kostenfrei
Ansehen