Aktuelles von der 1. Mannschaft der Spvgg Quierschied
Aktuelles von der 1. Mannschaft der Spvgg Quierschied

Erste schlägt sich tapfer gegen Saarbrücken

Unsere 1. Mannschaft hat sich am Freitagabend super gegen den Regionalligisten 1. FC Saarbrücken verkauft. Die Wambe unterlagen knapp unter der Führung von Neu-Trainer Robin Vogtland mit 0:1. Das Tor des Tages erzielte Quirin in der ersten Hälfte für die Saarbrücker vor 1100 Zuschauern bei traumhaften äußeren Bedingungen.

Der FCS beherrschte das Spielgeschehen, nutzte aber nur die eine Chance. Gleich dreimal scheiterten die Blau-Schwarzen am Aluminium- Quierschied hatte in der zweiten Hälfte drei gute Chancen und hätte am Ende sogar einen Elfmeter für sich bekommen können. Doch das wäre wohl des Guten zu viel gewesen

Wir wünschen dem FCS für die neue Saison alles Gute! Ein großes Dankeschön geht an alle Helferinnen und Helfer, die wieder für ein tolles Ereignis am Franzenhaus gesorgt haben!


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung der Spvgg. Quierschied, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Info

 

Bildquellen:

Stadtauswahl

X