| Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden
| Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Ergänzung zur Pressemitteilung vom 08.07.2020: / Mann fordert Geld und sticht auf Opfer ein – Täter festgenommen!

Saarbrücken (ots) – Die Polizei ermittelt gegen den festgenommenen Mann wegen Raubes und gefährlicher Körperverletzung. Er wurde dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ einen Unterbringungsbefehl, weshalb der Täter in der saarländischen Klinik für Forensische Psychiatrie untergebracht wurde. Das verletzte Opfer konnte das Krankenhaus zwischenzeitlich verlassen und befindet sich auf dem Weg der Besserung. Lebensgefahr bestand nicht.

Quelle: Hier lesen
Original verfasst durch: Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.