Werbung

Home » Aus der Region » Landkreis Neunkirchen » Eppelborn » Eppelborn: 19jährige nach Überschlag leicht verletzt
Polizei
Polizei, Unfall

Eppelborn: 19jährige nach Überschlag leicht verletzt

Glück im Unglück hatte am vergangenen Freitag eine 19 jährige Fahrzeugführerin aus Eppelborn und ihr 20 jähriger Beifahrer. Nach einem Überschlag blieb ihr Fahrzeug im Graben liegen. Außer einem Schleudertrauma blieben die beiden Insassen unverletzt.

Die junge Fahrerin befuhr mit ihrem Nissan, Micra, die L 130 von Marpingen-Urexweiler kommend in Fahrtrichtung Illingen-Hirzweiler. Aufgrund des dem Fahrbahnverlaufes nicht angepasster Geschwindigkeit kommt die Fahrerin nach rechts von der Fahrbahn ab, der PKW überschlägt sich einmal und kommt schließlich im Graben am rechten Fahrbahnrand auf dem Dach liegend in Unfallendstellung.

Durch den Unfall entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden am PKW, welcher letztlich von einem Abschleppdienst geborgen werden musste.

Die Fahrzeugführerin erlitt ein Schleudertrauma und wurde in ein Krankenhaus verbracht. Der Beifahrer kam mit dem Schrecken davon, wurde jedoch vorsichtshalber ebenfalls mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht.

Info: Pressemeldung der PI St. Wendel

Bildquellen: