Deutsch Deutsch Français Français English English
Polizei
| Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Einbruch in Zoohandlung/Geschäft für Tierbedarf in Homburg

Homburg (ots) – Am Sonntag, den 17.05.2020, kam es in der Zeit von 02:23 Uhr bis 02:28 Uhr zu einem Einbruch in eine Zoohandlung in der Straße “In den Rohrwiesen” in 66424 Homburg. Der bislang unbekannte Täter trat hierbei die elektrische Schiebetür ein, wodurch der Täter ins Innere des Objekts gelangen konnte. Hier wurden zwei Kassen angegangen, welche allerdings ohne Inhalt waren. Ohne Diebesgut verließ der Täter anschließend das Gebäude durch einen Notausgang, wodurch schließlich der Alarm ausgelöst wurde. An der elektrischen Schiebetür sowie an den Kassen entstand erheblicher Sachschaden.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Homburg (Tel.: 06841/1060) in Verbindung zu setzen.

Quelle: Hier lesen
Verfasst durch: Polizeiinspektion Homburg

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.