Deutsch Deutsch Français Français English English
Polizei
| Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Einbruch in Schulturnhalle in St. Wendel

St. Wendel (ots) – Am Dienstag, 31.03.2020, wurde bei der Polizei St. Wendel ein Einbruch in die Schulturnhalle der früheren “Wingertschule” in der Pestalozzistraße gemeldet. Vor Ort wurde dann festgestellt, dass tatsächlich unbekannte Täter auf noch nicht eindeutig feststehende Art und Weise in die Schulturnhalle eingedrungen waren. Da in der Halle selbst aber massive Beschädigungen und starke Verschmutzungen festgestellt wurden, aber nichts gestohlen wurde, dürften es die Täter nicht auf den Diebstahl von Gegenständen abgesehen haben. Vielmehr dürfte hier ein Fall von Vandalismus vorliegen. Die Täter dürften sich längere Zeit in der Halle aufgehalten. Es ist durchaus möglich, dass sie sogar in der Turnhalle genächtigt haben. Der festgestellte Schaden ist erheblich. Die Tatzeit kann zw. Freitag, 27.03.20 und Dienstag, 31.03.20, eingegrenzt werden. Die Polizei St. Wendel sucht Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können.

Quelle: Hier lesen
Original verfasst durch: Polizeiinspektion Sankt Wendel

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.