Freibad Friedrichsthal
Freibad Friedrichsthal, Bild: Bäderbetrieb Friedrichsthal

Einbruch in Friedrichsthaler Freibad

Am Wochenende wurde in die Räumlichkeiten des Friedrichsthaler Freibads eingebrochen. Mehrere Räume wurden gewaltsam geöffnet. Zeugen werden gesucht.

Friedrichsthal (ots) – Am frühen Morgen des 21.07.2020 wurde die Polizeiinspektion Sulzbach über einen Einbruch in die Räumlichkeiten des Friedrichsthaler Freibades in Kenntnis gesetzt. Demnach wurden im Zeitraum vom 20.07.2020, ca. 21:00 Uhr, bis zum 21.07.2020, ca. 07:00 Uhr, durch den oder die Täter mehrere Räumlichkeiten auf dem Gelände gewaltsam geöffnet und durchwühlt. Aus dem Bistro des Schwimmvereins Friedrichsthal wurden im Zuge dessen offenbar mehrere Lebensmittel entwendet. Einen Tag zuvor kam es bereits zu einem ähnlich gelagerten Sachverhalt auf dem Gelände des Freibades.

Zeugen werden gebeten, sich bei sachdienlichen Hinweisen mit der Polizeiinspektion Sulzbach (Tel. 06897-9330) in Verbindung zu setzen.

Quelle: Hier lesen
Verfasst durch: Polizeiinspektion Sulzbach

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.

Bildquellen:

  • Freibad Friedrichsthal: Bäderbetrieb Friedrichsthal

Verwendete Quellen: