Ehrung für Max Tank

Ehrung Max Tank
v.l.n.r.: Helmut Wüschner (Stadtsportverband), Lars Albert (Landestrainer), Max Tank, Bürgermeister Rolf Schultheis, Holger Becker (Trainer SCF), Marc Bleymehl (Abteilungsleiter SCF Leichtathletik) | Bild: Stadt Friedrichsthal
Wir berichteten bereits in der vergangenen Ausgabe über „Leichtathletik-Rakete“ Max Tank vom SC Friedrichsthal und seinen Saarlandrekord bei den Deutschen Leichtathletik Jugendmeisterschaften in Ulm. Jetzt wurde er von Bürgermeister Schultheis für seine Leistung geehrt.

Wir berichteten bereits in der vergangenen Ausgabe über „Leichtathletik-Rakete“ Max Tank vom SC Friedrichsthal und seinen Saarlandrekord bei den Deutschen Leichtathletik Jugendmeisterschaften in Ulm. Jetzt wurde er von Bürgermeister Schultheis für seine Leistung geehrt.

Dort stellte er den über 30 Jahre alten Saarland-Rekord von Thomas Kleiber (SV Saar 05 Saarbrücken) über die 400m ein. Tank benötigte für die Strecke lediglich 48,36 Sekunden. Mit diesem Lauf wurde er zum Deutschen Jugendmeister in der Altersklasse U18 über 400m.

Friedrichsthals Bürgermeister Rolf Schultheis nahm diesen Erfolg zum Anlass, ihn gemeinsam mit Landestrainer Lars Albert sowie seinen Trainer Holger Becker zu einer Ehrung in das Rathaus einzuladen.

Max Tank zeigte sich über diese Ehrung sehr erfreut.

Umso bemerkenswerter ist diese Leistung, wenn man weiß, dass der junge Mann erst seit einem Jahr diesem Sport nachgeht und es erst sein vierter Start über die 400m-Distanz war.

Bildquellen:

  • Ehrung Max Tank: Stadt Friedrichsthal


Stadtauswahl