Polizei
| Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

E-Bike-Fahrer stürzt unter Alkoholeinfluss

Ingelheim am Rhein (ots) – Bereits am Freitagabend gegen 18:00 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall in der Heinrich-Wieland-Straße in Ingelheim am Rhein. Wie sich bei der Unfallaufnahme herausstellte, stürzte der 59-jährige E-Bike-Fahrer ohne Fremdeinwirkung beim Versuch von der Straße auf den Bürgersteig zu fahren. Während der Unfallaufnahme konnte durch die eingesetzten Beamten bei dem gestürzten E-Bike-Fahrer Atemalkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab 1,8 Promille. Dem E-Bike-Fahrer wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

Quelle: Hier lesen
Original verfasst durch: Polizeiinspektion Ingelheim

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der Polizeiinspektion Ingelheim. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.POL-PIING: E-Bike-Fahrer stürzt unter Alkoholeinfluss