Drohender Straßeneinbruch: Stadt sperrt zwei Fahrspuren

Baustelle
Baustelle, Bild: Tobias Altherr
Die Landeshauptstadt Saarbrücken sperrt heute im Laufe des Tages beide Fahrspuren der Camphauser Straße stadtauswärts in Höhe des Ludwigsparkstadions. Grund dafür ist ein drohender Straßeneinbruch.

Die Landeshauptstadt Saarbrücken sperrt heute im Laufe des Tages beide Fahrspuren der Camphauser Straße stadtauswärts in Höhe des Ludwigsparkstadions. Grund dafür ist ein drohender Straßeneinbruch. Eine der beiden stadteinwärts führenden Fahrspuren der Camphauser Straße leitet den Verkehr während der Sperrung stadtauswärts.

Bei Bohrungsarbeiten wurde ein Hohlraum von rund 2,50 Meter mal 4,00 Meter mal 1,50 Meter unter der Fahrbahn festgestellt. Städtische Mitarbeiter werden den betroffenen Bereich öffnen und über das weitere Vorgehen entscheiden.

Die Ursache für die Entstehung des Hohlraums ist noch nicht bekannt. 

Die Arbeiten dauern voraussichtlich eine Woche.



Stadtauswahl