Deutsch Deutsch Français Français English English
Polizei
Aufsitzrasenmäher | Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Diebstahls eines Mobilfunkgerätes am Rendezvous-Platz in St. Ingbert-Mitte mit anschließender Verfolgung des Täters

St. Ingbert-Mitte (ots) – Am Sonntag, den 03.05.2020, gegen 14:55 Uhr, wurde auf dem Rendezvous-Platz in St. Ingbert von einer dort gelegenen Parkbank ein schwarzes iPhone 7 der Marke Apple entwendet. Der Geschädigte entfernte sich nur kurzzeitig von der Parkbank und ließ sein iPhone dort liegen. In der Folge nahm der Täter das auf der Parkbank liegende iPhone an sich, wobei er noch durch den Geschädigten beobachtet werden konnte. Im Anschluss entfernte sich die männliche, unbekannte Person auf ihrem Fahrrad über die Poststraße, Kaiserstraße in Richtung Saarbrücker Straße. Ein Hinterherlaufen und Rufen durch den Geschädigten blieb erfolglos. Nach Angaben des Geschädigten handele es sich bei dem Täter um eine ca. 18 Jahre alte, männliche Person mit sehr kurzen blonden Haare. Diese habe eine blaue Jeans und einen olive-grünen Pullover getragen. Der Geschädigte beanzeigte den Diebstahl kurze Zeit später bei der Polizei St. Ingbert. Zeugen, die den Diebstahl des iPhones beobachtet haben oder sonstige Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion St. Ingbert (06894-1090) in Verbindung zu setzen.

Quelle: Hier lesen
Verfasst durch: Polizeiinspektion Sankt Ingbert

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.