Essbare Stadt Friedrichsthal

Die Planungen des Generationenbeirats Friedrichsthal

Der Generationenbeirat der Stadt Friedrichsthal hat seine Pläne für das Jahr 2019 bekanntgegeben. Auch blickten die Engagierten Bürger auf das vergangene Jahr zurück.

Insbesondere die langanhaltende Hitze hat den die Arbeit in den Gärten der „essbaren Stadt“ erschwert. Dennoch konnten dank vieler Stunden ehrenamtlicher Arbeit eine große Menge an Beeren, Gemüse, Weintrauben oder Blumen geerntet werden.

Auch die Anlage der Ruheplätze mit Bänken und Blumenbeeten wurde trotz Hitze vorangetrieben. Wenn die Stadt im Frühjahr wiedererwacht, werden diese Plätze (z.B. an der Feuerwehr in Bildstock) sicherlich stärker frequentiert werden.

Auch konnte der Generationenbeirat im Jahr 2018 fünf Fahrten anbieten: Zwei zum Rosengarten in Zweibrücken, zwei zum Schaumberg und Finkenrech und eine Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach St. Wendel.  Bei schönstem Wetter waren immer 50 Seniorinnen und Senioren aus unserer Stadt auf Tour.

Auch 2019 wird die „Essbare Stadt“ ein großes Zeitfenster in Anspruch nehmen. Die bereits bekannte Genusswanderung wird am 23. Juni über die bekannte Route durchgeführt.

Die beliebten Seniorenfahrten finden ebenfalls statt: Zwei Fahrten zum Hofgut Imsbach und zur Johann-Adams-Mühle inklusive Führung, im September geht es zweimal ganztägig in die Pfalz, wo das Hambacher Schloss und ein Weinort besucht werden können. Und natürlich die Fahrt zum St. Wendeler Weihnachtsmarkt im Dezember. Die genauen Termine und Telefonnummern für die Anmeldungen werden wir rechtzeitig bekanntgegeben.

Und eine ganz neue Idee wurde geboren: Am 23. Mai 2019 findet in der Seniorenresidenz Gevita ein Generationenfest statt, welches die Montessori-Schule, die Betreuende Grundschule „Das Nest“ und  der Evangelische Kindergarten mitgestalten werden.

Zur nächsten Sitzung des Generationenbeirats im Frühjahr 2019 werden wie immer alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eingeladen.

Tags:

Bildquellen:

Ähnliche Beiträge

X
Regio-Journal

Kostenfrei
Ansehen