Werbung
Toyota Red Deal
Die Hellas 05 BIldstock informiert
Aktuelles von der Hellas 05 Bildstock | Bild: Regio-Journal

Die 2. bleibt auf Tuchfühlung

Mit 3:1 gewann die Hellas 05 Bildstock II die heutige Partie bei der 2. Mannschaft von Borussia Spiesen und bleibt damit am direkten Aufstiegsplatz 1 dran.

Bereits nach vier Minuten brachte Jeremy Ewertz seine Mannschaftskollegen in Führung.

Henning Rammo glich in der 13. Minute für die Borussen aus, ehe Manuel Cimini in der 24. Minute die 2:1 Führung für die Bildstocker Gäste markieren konnte.

In der 2. Halbzeit war es schließlich Dominik Berrang, der nach Vorlage von Manuel Theil den 3:1 Endstand für die Bildstocker markieren konnte.

Nach dieser Partie rangiert Bildstock weiterhin mit 18 Punkten auf Rang 2 hinter der zweiten Mannschaft von Palatia Limbach, die 21 Punkte und zwei Spiele mehr absolviert hat.

Die DJK Elversberg bleibt als Bezirksliga-Absteiger ebenfalls dran, hat ebenfalls 18 Punkte, jedoch ein Spiel mehr als die Hellas absolviert.

Am 13.10 spielt die 2. Mannschaft der Hellas zu Hause gegen die 2. Mannschaft von SV Altstadt.

Ähnliche Artikel

Bildquellen